Stark gekämpft

Im Kader: Maximilian, Tobias T., Lucas, Leonhard, Max, Philipp, Paula, Maxim und Tobias W.

Gleich nach dem Anstoß starteten die Jungs und Mädl gleich voll durch, hier konnte sich Paula gleich durch die Lallinger Abwehr Wuseln und schoss die Nattern mit einem gezielten Schuss in Führung!

Die Lallinger Jungs konnten in Halbzeit eins aber noch dreimal ins Natternberger Tor einnetzen .

In Halbzeit zwei, war man wild entschlossen den Rückstand noch aufzuholen.

Freistoß für Natternberg…Tobias legte sich den Ball bereit, schuss…..Toooor

Lalling erhöhte auf 4:2.

Nach einer kurzen Ecke von Lucas auf Tobias, dieser konnte sich den Ball noch einmal auf seien starken rechten legen und ungehindert auf das gegnerische Tor abschließen, somit hieß das Endergebnis 4:3.

Das nächste Spiel ist am 30.04. gegen Plattling

Social Media

Rubix GmbHTheodor Freise GmbHBiller Bikes GeBesports AVP Autoland

Tabelle Gruppe

1. SV Deggenau II

0

2. SpVgg Niederalteic.

0

3. TSV Natternberg II

0

4. TSV 1919 Metten

0

5. SV Neuhausen/Offen.

0

6. TSV Hengersberg II

0

Nächstes Spiel

Termin offen

TSV Natternberg II

SV Neuhausen/Offenberg II

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Jetzt Online: 13

Heute Online: 994

Gestern Online: 1467

Diesen Monat: 25040

Letzter Monat: 50841

Total: 1656891